DE

  • UK
  • FR
  • ES
  • NL
  • RO
  • >Privacy Policy
    Privacy Policy2019-08-01T12:07:05+00:00

    Datenschutzerklärung – Ihre persönlichen Daten

    Audio Technica Limited (‘AT‘) nimmt den Schutz ihrer Privatsphäre sehr ernst und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Website ist nicht für Kinder gedacht, wobei wir personenbezogene Daten von Kindern nicht bewusst erheben. AT hat einen Datenschutzbeauftragten eingesetzt, der für den Umgang mit Fragen zu dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Sollten noch Fragen bestehen, sprechen Sie uns bitte an und nutzen dazu die untenstehenden Kontaktdaten.

    Kontaktdaten

    Audio-Technica Ltd. NDL Deutschland
    WEEE Registrierungsnummer: 19731880
    Amtsgericht Wiesbaden
    Handelsregister HRB: 11406

    Email-Adresse: privacy@audio-technica.eu
    Postanschrift: Lorenz-Schott-Straße 5, 55252 Mainz-Kastel
    Tel-Nr 06134 / 257340

    Worum geht es in dieser Erklärung?

    Diese Datenschutzerklärung klärt Sie darüber auf, wie wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder sonstigen Kontakten mit AT mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Außerdem erfahren Sie mehr über Ihre Datenschutzrechte und den gesetzlichen Schutz Ihrer Daten.

    Was heisst ‚personenbezogene Daten‘?

    Daten sind dann personenbezogen oder persönlich, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Hierzu zählen nicht solche Daten, aus denen die Identität herausgenommen worden ist (anonymisierte Daten).

    Wir sind im Grunde ein Importeur und Lieferant für den Handel, weswegen wir selten mit persönlichen Daten für Endkunden umgehen müssen; somit ist unsere Verpflichtung allgemein auf die Unterstützung bei der Suche nach Fachhändlern für unsere Produkte, die Behandlung allgemeiner Anfragen und auch gewährleistungsrelevanter Punkte beschränkt.

    AT sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten von Besuchern unserer Website sowie von Personen, die eine umfangreichere Beziehung mit uns haben; dies umfasst auch Ihre Kontaktaufnahme mittels eines Web-Formulars, Ihre Anmeldung für den Erhalt eines Newsletters oder eine produktbezügliche (telefonische oder persönliche) Kontaktaufnahme mit uns, so dass wir Ihnen Dienstleistungen erbringen können, sowie bei der Bereitstellung von Dienstleistungen.

    Wir können verschiedene Arten Sie betreffender, personenbezogener Daten, die von uns wie folgt zusammengefasst werden, sammeln, nutzen, speichern und übermitteln:

    • Zu den Identitäts- und Kontaktdaten zählen Vorname, Familienname, Nutzername oder ein ähnlicher Identifikator, Titel, Anschrift, Email-Adresse und Telefonnummern.
    • Finanz- und Transaktionsdaten umfassen Bankkonten und Angaben auf Zahlungskarten, Angaben zu ein- oder ausgehende Zahlungen.
    • Marketing und Kommunikationsdaten beinhalten ihre Wünsche beim Erhalt unserer verkaufsfördernden Maßnahmen, Ihre Kommunikationspräferenzen und die Nutzung dieser Website.
    • Technische Daten erstrecken sich auf die IP-Adresse, Ihre Zugangsdaten, den Browsertyp und dessen Version, Zeitzoneneinstellungen und Ortsbestimmung, die Art und Version der Browser-Plugins, das Betriebssystem und die Plattform und sonstige Technologien auf den von Ihnen für den Zugriff auf diese Website verwendeten Geräten.
    • Wir sammeln weder sensible Daten noch personenbezogene Daten über Sie aus Sonderkategorien.

    Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Wir nutzen personenbezogene Daten unter folgenden Umständen:

    • bei Bedarf zur Erfüllung oder Unterstützung bei der Erfüllung eines zwischen Ihnen oder einem unserer Fachhändler und uns geschlossenen Liefervertrages für unsere Produkte,
    • bei Bedarf zur Einhaltung einer gesetzlichen oder verordnungsrechtlichen Vorgabe, insbesondere bezüglich der Finanzbuchhaltung.
    • Eine Zustimmung reicht uns nicht als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus.

    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen werden

    Weiter unten haben wir tabellarisch eine Beschreibung aller beabsichtigten Nutzungsarten für Ihre personenbezogenen Daten einschließlich der gesetzlichen Grundlagen für unsere diesbezüglichen Vorgehensweisen zusammengestellt.

    Zweck / Tätigkeit Datentyp Verarbeitungsgrundlage
    1. Zusammentragen von Daten, mittels der wir Sie identifizieren und mit Ihnen per Web-Anfrage, Email oder Telefonanfrage kommunizieren können.
    2. Umgang mit Ihrer Anfrage zu Fachhändlern, Produkten, Lieferung (bei direkter Belieferung durch uns) oder Gewährleistungsfragen.
    (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Finanz- und Transaktionsdaten
    (a) Erfüllung eines Vertrages / Ihnen gegenüber bestehende/r vertraglicher Anspruch oder vertragliche Pflicht (z. B. bezüglich Lieferung oder Gewährleistung),
    (b) notwendig zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung einschließlich MwSt. und Finanzbuchhaltung,
    (c) unser berechtigtes Interesse der Umsatzgenerierung mit unseren Produkte und Unterstützung von Kunden wie z. B. Hilfe bei der Fachhändlersuche.
    3. Umgang mit Gewährleistungs-, Wiederaufarbeitungs- und Reparaturfragen einschließlich Zahlungen, Gebühren und Kosten (beschränkt auf zusätzliche Kosten im Rahmen einer Reparatur und beschränkt außerhalb von Gewährleistungsverpflichtungen). (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Financial & Transaction.
    (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen und Inkasso,
    (b) notwendig zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung einschließlich MwSt. und Finanzbuchhaltung,
    (c) unser berechtigtes Interesse bei der Erhaltung der Kundenbindung und Gewährleistung von Produktbetreuung und Unterstützung von Endkäufern.
    4. Verwaltung unserer Beziehung zu potenziellen Handelskunden und Endkunden, die möglicherweise mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren möchten:
    (a) Bereitstellung von Newslettern, Broschüren und sonstigen Produkt- und Fachhändlerinformationen;
    (b) Mitteilung an Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzpolitik;
    (c) Befassung mit Fragen des Kunden-Feedbacks;
    (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
    (b) notwendig für unser berechtigtes Interesse (an der Bereitstellung von Direktmarketing und berechtigtes Interesse an der ständigen Aktualisierung unserer Unterlagen und an der Analysierung der kundenseitigen Nutzung unserer Produkte/Dienstleistungen).
    5. zur Verwaltung und zum Schutz unseres Geschäfts und dieser Website (einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Testen, Systemwartung, Support, Auswertung, Datenhosting und -meldung). (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Technische Daten
    (a) Necessary for our legitimate interests (for running our business, provision of administration and IT services, network security, to prevent fraud and in the context of a business reorganisation or group restructuring exercise).
    (b) notwendig zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.
    6. zur Bereitstellung von relevanten Webinhalten und Werbung und Beurteilung oder zum Verstehen des Wirkungsgrades der von uns gebotenen Werbung. (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (c) Technische Daten
    notwendig für unsere legitimen Interessen (zur Untersuchung der Verwendungsweise unsere Produkte/Dienstleistungen durch Kunden, Weiterentwicklung der Produkte, Geschäftswachstum und Kommunizieren unserer Marketingstrategie).
    7. zur Nutzung von Datenanalytik zur Verbesserung unserer Website, Produkte, unseres Marketing, unserer Kundenbeziehungen und unseres Kundenerlebnisses. (a) Technische Daten
    (b) Marketing- und Kommunikationsdaten
    notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Festlegung von Kundenarten für unsere Produkte und Dienstleistungen, Bemühung, unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, und Kommunizieren unserer Marketingstrategie).
    8. Unterbreitung von Vorschlägen und Empfehlungen zu für Sie möglicherweise interessante Waren und Dienstleistungen. (a) Identitäts- und Kontaktdaten
    (b) Marketing- und Kommunikationsdaten
    (c) Technische Daten
    (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen.
    (b) notwendig für unsere berechtigten Interessen (wegen der Weiterentwicklung unserer Produkte/Dienstleistungen und für das Wachstum unseres Geschäfts).

    Marketing

    Unser Informationsfluss über die Erbringung von Dienstleistungen oder zu Gewährleistungsanfragen ist von unserem Marketing getrennt.

    Sie erhalten von uns möglicherweise Marketinginformationen, insofern Sie ausdrücklich in deren Empfang eingewilligt oder von uns Auskünfte erbeten oder Waren oder Dienstleistungen von uns eingekauft haben und Sie diese nicht abbestellt haben. Als Privatperson können Sie jederzeit unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketing- und Werbemitteilungen beenden, indem Sie uns ansprechen privacy@audio-technica.eu oder den Abbestell-Link nutzen, der in jeder unserer Marketingmitteilung enthalten ist.

    Marketing von Drittanbietern

    Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu Marketingzwecken weitergeben. Wir werden dafür sorgen, dass eine derartige Anfrage vollkommen unzweideutig und leicht verständlich ist, wobei Sie die Herrschaft über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten innehaben.

    Änderung des Zwecks

    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, dass wir die begründete Ansicht haben, dass wir sie aus einem anderen Grunde verwenden müssen und dass dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck übereinstimmt.

    Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen fremden Zweck verwenden müssen, werden wir Sie hierüber in Kenntnis setzen und die uns dazu berechtigende rechtliche Grundlage erläutern.

    Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir können persönliche Daten an die folgenden Organisationen weiterreichen

    • an Fachhändler, wenn Sie uns bitten, eine Anfrage weiter zu leiten, wobei Sie normalerweise von uns deren Adressdaten erhalten, damit Sie mit ihnen unmittelbar in Verbindung treten können.
    • an Dienstleister, die für uns als Auftragsverarbeiter mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland auftreten und für uns IT- und Systemverwaltung sowie Unternehmensdienstleistungen erbringen.
    • an Fachberater, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche handeln; dazu gehören auch Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer mit Geschäftssitz in der Bundesrepublik Deutschland, die Beratungs-, Banking-, juristische, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.
    • an die deutsche Steuer- und Zollbehörde, Aufsichtsorgane und sonstige Behörden, die als Auftragsverarbeiter oder als gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland auftreten und uns von Gesetzes wegen auffordern, Informationen zu verwahren und an sie zu melden.
    • an Dritte bei beabsichtigter Veräußerung, Übertragung oder Zusammenlegung von Teilen unseres Geschäfts oder unseres Betriebsvermögens an bzw. mit diesen Dritten. Alternativ können wir uns um den Erwerb anderer Geschäfte bemühen oder mit diesen verschmelzen. Bei einem Eigentümerwechsel können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf dieselbe Art und Weise wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt verwenden.

    Wir verlangen von allen Dritten die Beachtung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und den gesetzeskonformen Umgang mit diesen. Wir gestatten es unseren Zulieferern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke einzusetzen; wir gestatten es ihnen lediglich, Ihre personenbezogenen Daten für festgelegte Zwecke und gemäß unseren Weisungen zu verarbeiten.

    Wir aktualisieren diese Liste zu gegebener Zeit.

    Internationale Datentransfers

    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

    Datensicherheit

    Wir haben geeignete Sicherheitsvorkehrungen zur Vermeidung des zufälligen Verlusts, der Verwendung oder des ungenehmigten Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten, deren Änderung oder Weitergabe getroffen. Zusätzlich beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen, Fremdfirmen und sonstige Dritte, die aus geschäftlichen Gründen Kenntnis von diesen haben müssen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nach unseren Weisungen verarbeiten und unterliegen dabei einer Verschwiegenheitspflicht.

    Wir haben Verfahren zum Umgang mit einer mutmaßlichen Verletzung der Privatsphäre vorgesehen und werden Sie und die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde in Kenntnis setzen, falls dies von Rechts wegen von uns verlangt wird.

    Datenvorratsspeicherung

    Wie lange verwenden Sie meine personenbezogenen Daten?

    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf Vorrat speichern, wie dies notwendig ist, um die Zwecke, weswegen sie gesammelt wurden, erreicht sind; hierzu zählen auch die Zwecke zur Einhaltung von rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtserfordernissen.

    Zur Bestimmung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten betrachten wir die Menge, die Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Schadenrisiko bei nicht genehmigter Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten und die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

    Wir müssen laut Gesetz Basisinformationen über Transaktionen mit Kunden bezüglich Wiederaufarbeitung und Reparatur (hierzu zählen auch gewisse Kontakt- und Identitäts- & Finanz- und Transaktionsdaten) sechs Jahre lang, nachdem sie keine Kunden mehr sind, aus steuerlichen Gründen aufbewahren. Ansonsten werden die von uns gesammelten personenbezogenen Daten üblicherweise drei Jahre lang oder weniger zur Beantwortung möglicher Anfragen von Ihnen und aus gewährleistungsrechtlichen und buchhalterischen Gründen aufbewahrt.

    Ihre Rechtsansprüche

    Unter bestimmten Umständen haben Sie im Rahmen von Datenschutzgesetzen Rechte an ihren personenbezogenen Daten. Bitte siehe weiter unten, um mehr über diese Rechte zu erfahren.

    Sollten Sie einen dieser Ansprüche geltend machen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung privacy@audio-technica.eu

    Normalerweise fällt keine Gebühr an

    Sie müssen keine Gebühr für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder zur Geltendmachung eines Ihrer Rechte) entrichten. Es steht uns jedoch frei, eine angemessene Gebühr zu erheben, sollte Ihre Anfrage eindeutig unbegründet sein, sich wiederholen oder sich unverhältnismäßig darstellen. Stattdessen können wir unter diesen Umständen Ihre Anfrage zurückweisen.

    Was wir möglichweise von Ihnen benötigen

    Wir benötigen möglicherweise besondere Informationen von Ihnen, um uns bei der Bestätigung Ihrer Identität zu helfen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder zur Wahrnehmung eines Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung, damit personenbezogene Daten nicht an Unbefugte weitergeleitet werden. Wir können Sie auch um weitere Informationen bitten, nachdem Sie uns zwecks einer beschleunigten Bearbeitung Ihrer Anfrage angesprochen haben.

    Reaktionsfrist

    Wir bemühen uns, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu reagieren. Gelegentlich kann diese Frist einen Monat überschreiten, falls Ihre Anfrage beispielsweise besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen vorgelegt haben. In diesem Falle werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Ihrer Beschwerde benachrichtigen, Sie auf dem neuesten Stand halten und in höchstens zwei weiteren Monaten reagieren.

    Sie haben das Recht,

    Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu beantragen (gemeinhin als „Zugriffsanfrage des Betroffenen“ bekannt). Dadurch sind Sie in der Lage, eine Kopie der personenbezogenen Daten über Sie zu erhalten und zu überprüfen, dass wir sie gesetzeskonform verarbeiten.

    eine Verbesserung Ihrer bei uns befindlichen personenbezogenen Daten zu beantragen. Dadurch können bei uns befindliche, unvollständige oder ungenaue Daten über Sie verbessert werden, auch wenn wir möglicherweise die Fehlerfreiheit der von Ihnen angegebenen neuen Daten überprüfen müssen.

    die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dadurch können Sie bei uns beantragen, Ihre personenbezogenen Daten zu streichen oder zu entfernen, insoweit unsererseits kein berechtigter Grund besteht, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben ebenfalls das Recht, die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zu beantragen, falls Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), soweit wir Ihre Information möglicherweise gesetzeswidrig verarbeitet haben oder soweit wir die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zur Befolgung der jeweils geltenden Rechtsvorschriften vornehmen müssen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass uns spezifische rechtliche Gründe, welche Ihnen ggf. zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, davon abhalten können, Ihrer Löschungsanfrage nachzukommen.

    der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, insoweit wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder auf die von Dritten) beziehen und es an ihrer speziellen Situation liegt, wodurch Sie der Verarbeitung auf dieser Grundlage zu widersprechen wünschen, da Sie Auswirkungen auf Ihre Grundrechte und -freiheiten zu erkennen meinen. Sie sind ebenfalls zum Widerspruch berechtigt, insofern wir Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass bei uns zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten vorliegen, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben.

    die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dadurch können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Fehlerfreiheit der Daten herstellen; (b) insoweit unsere Verwendung der Daten gesetzeswidrig ist, Sie aber nicht wünschen, dass wir sie löschen; (c) insofern sie uns benötigen, um die Daten zu verwahren, selbst wenn wir diese nicht länger brauchen, weil Sie selber sie benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen; oder (d) Sie haben der Nutzung Ihrer Daten durch uns widersprochen, jedoch müssen wir überprüfen, ob bei uns vorrangige berechtigte Gründe zu deren Verwendung bestehen.

    die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten zu beantragen. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen bestimmten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht lediglich für automatisierte Informationen gilt, für deren Nutzung durch uns sie zu Anfang Ihre Einwilligung erteilt haben oder soweit wir die Informationen zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages verwendet haben.

    die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, sofern wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung benötigen. Dies betrifft nicht die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung. Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen, besteht die Gefahr, dass wir Ihnen bestimmte Produkte nicht mehr liefern bzw. Dienstleistungen nicht mehr erbringen können. Wir werden Sie darüber informieren, ob dies beim Widerruf Ihrer Einwilligung der Fall ist.

    Beschwerderecht

    Sie sind berechtigt, jederzeit eine Beschwerde beim einer Aufsichtsbehörde einzureichen (www.ico.org.uk). Wir werden Sie gerne bei einem möglichen Anliegen unterstützen und dieses durchdenken, weswegen wir uns freuen würden, wenn Sie an erster Stelle unseren Datenschutzbeauftragten ansprechen würden: privacy@audio-technica.eu